Skip to main content

Dolphin´s Night 2005

10 Jahre dolphin aid - Die Jubiläumsgala

Es war eine ganz andere Welt, wenn man die Jubiläums-Gala von dolphin aid „Dolphin’s Night 2005“ besuchte. Das begann schon mit der Location, dem gerade
fertig gestellten Hotel InterContinental Düsseldorf, einem der modernsten Kongress-Hotels Europas. 
Gelegen an Düsseldorfs Prachtmeile "Königsallee" erwartete das Team von dolphin aid mehr als 400 geladene Gäste, die sich auch in diesem Jahr auf ein tolles Abendprogramm und viele tolle Stunden freuen konnten. 

Unter den wachsamen Augen des Teams von S.A.K. Security fuhren die prominenten Besucher des Events vor: Paul Spiegel, Vorsitzender des Zentralrats der Juden in Deutschland, Schriftstellerin Hera Lind, Schauspieler Bernd Herzsprung, Tennis-Legende Eric Jelen, RTL-Moderator Andreas von Thien, Unternehmerin Rita Schockemöhle, Frank Ostendorf (Brotfabrik Stauffenberg), Peter Wendeln (Unter-nehmer, Inhaber Großbäckerei), Tom Schröder (Vorstand German Hardcopy AG) um nur einige zu nennen. Und war das nicht ein beeindruckendes Gebäude?

Schon das Foyer sorgte für eine entsprechend festliche Stimmung. Ein Blitzlicht-gewitter aus unzähligen Kameras empfing dolphin aid First Lady Kirsten Kuhnert,
den Schirmherrn SKH Prinz Leopold von Bayern und die Botschafter von dolphin aid: Birgit Lechtermann, Irena Möbus, Nomi Baumgartl, Claudine Wilde, Juliane Hielscher, Götz Otto, Bobby Brederlow, Norbert Dobeleit, Hans-Joachim Stuck, Thomas Koschwitz, Frank te Neues und John Jürgens. Gut gelaunt gab man der wartenden Presse  Interviews und ließ sich auch zu dem einen oder anderen Posing überreden.

Einen breiten Rahmen nahmen an diesem Abend zahlreiche Ehrungen für Menschen
und Firmen ein, die dolphin aid seit langer Zeit begleiten und mit Rat und Tat zur Seite stehen: Martina Krüger, Geschäftsführerin von Bild hilft – Ein Herz für Kinder, der Chef der BILD-Zeitung NRW Jörg Hüls, Tom Schröder – Geschäftsführer von GEHA, Dieter Schmidt von SWISSPOST, Andreas Becker von ab Concept, Uwe Muth von
Sensitive Colours … um nur einige zu nennen.
 
Die Begeisterung bei den Gästen war spürbar, denn noch gegen 4 Uhr am Sonntag Morgen war die Tanzfläche voll und die Gäste schwoften zur Musik, die
DJ John Munich alias John Jürgens auflegte.
 
Ein Zitat von Paul Spiegel mag am besten die Stimmung wiedergeben:
„Bei dieser Gala merkt man, mit wie viel Liebe daran gearbeitet wurde … man fühlt sich wohl in dieser Herzenswärme!“
 
Kann es neben dem wieder tollen Spendenergebnis von rund 120.000 Euro ein schöneres Kompliment geben?
 

Die Presseauswahl der 4. "Dolphin´s Night" hält für Sie weitere Informationen und Reaktionen bereit.